Amor in Not

Am Freitag 16.09.16 fand ein Training besonderer Art statt. Zusammen mit der Jubla Dottikon wurde zum Anlass des 100jährigen Jubiläum ein gemeinschaftlicher Anlass durchgeführt. An diesem Abend stand die Liebe, bzw. Amor im Zentrum. In verschiedenen Spielen musste man sich beweisen. Aber aufgepasst, die dunklen Gestalten der bösen Macht waren nicht fern! Doch am Ende gewann das Gute! Es war ein toller und sehr abwechslungsreicher Abend, der uns durchs ganz Dorf geführt hat. Beste Grüsse an die Jubla!

Fotos von Amor und seinen Freunden findet ihr hier.

Tobias Meier
Tobias Meier