2. Schlussrang Wintermeisterschaft

Am Samstag, 4.2.17 fand in Luzern die Schlussrunde der Innerschweizer Meisterschaft statt.

Das Team aus Dottikon- Fi-Gö nutzt diese Meisterschaft im Winter jeweils, um junge Spielerinnen ins Team zu integrieren und neue Kombinationen auszutesten.

Gespielt wurde in sehr unterschiedlichen Besetzungen, was ganz gut funktionierte und am Ende zum 2. Schlussrang führte.

Avatar
Seraina von Arx