100. Generalversammlung des Turnverein Dottikon

Am 10. März 2017 fand im Restaurant Güggel die 100. Generalversammlung des Turnverein Dottikon statt. Die Mitglieder fanden sich um 19:00 Uhr zum Znacht ein. Es gab feine Cordonbleu mit Pommes frites und Gemüse – ein Menü, welches allen mundete. Danach eröffnete der Präsident Gabriel Wietlisbach die Versammlung um 20:15 Uhr mit dem traditionellen Glockenschlag. Die Mitglieder konnten sich auf eine spannende und abwechslungsreiche GV freuen, denn dieses Jahr standen diverse Ehrungen und Mutationen im Verein an, aber alles der Reihe nach…

Nach der Begrüssung und dem Appell folgte die Wahl der Tagespräsidentin Patrizia Nebel, welche mit Applaus bestätigt wurde. Wie immer wurde danach das professionell verfasste Protokoll der letztjährigen GV gutgeheissen – besten Dank an Vanessa Federer. Beim Traktandum Mutationen durfte der Turnverein einen Jungturner und 7 Aktivmitglieder neu in den Verein aufnehmen, herzlich Willkommen! Leider haben auch 7 Mitglieder sich entschieden aus dem Turnverein auszutreten.

Vom scheidenden Kassier Simon Strebel wurde die Jahresrechnung wie immer seriös vorgetragen. Selbstverständlich wurde die Rechnung, wie auch das im Anschluss präsentierte Budget von der Versammlung einstimmig angenommen.

Nach den vielen Zahlen und Statistiken wurden die Jahresberichte der Jugend durch Matthias Hegglin und die Jahresberichte des Präsidenten und der technischen Leiterin vorgetragen. Wie immer wurden die Jahresberichte unterhaltend präsentiert und es gab viel zu schmunzeln, herzlichen Dank für die aufwändige Zusammenstellung. Das Jubiläumsjahr wird uns immer sehr positiv in Erinnerung bleiben.

Das Jahresprogramm 2017 wurde vom scheidenden Aktuar Tobias Meier präsentiert und direkt im Anschluss durch die Versammlung genehmigt. Wir freuen uns alle auf ein ruhigeres Jahr und konzentrieren uns auf das Training. Highlight für alle aktiven Mitglieder wird das im Juni stattfindende Kantonalturnfest in Muri. Selbstverständlich findet „De schnellscht am Maiengrün“ auch dieses Jahr wieder statt.

Nach fortgeschrittener Zeit durften diverse Mitglieder aufgrund ihres herausragenden Engagements für den Verein oder ihrer langjährigen Mitgliedschaft geehrt werden. Besonders herauszuheben sind die Ehrungen der Mitglieder, Simon Strebel 20 Jahre, Patrick Dubler und Martin Gisi 30 Jahre und Roland Furter 40 Jahre Mitgliedschaft! Zu Ehrenmitgliedern wurden Timo Gisi, Simon Strebel und Tobias Meier unter tosendem Applaus gewählt. Durch ihr langjähriges Engagement und ihren grossen Einsatz für den Verein haben sie sich diese Ehre verdient. Vielen Dank!

Das darauf folgende Traktandum beschäftigte sich mit der Zusammensetzung des Vorstands. Leider mussten gleich zwei Vorstandsmitglieder verabschiedet werden. Zum einen das langjährige Vorstandsmitglied Simon Strebel, welcher 11 Jahre im Vorstand tätig war (Vizepräsident und Kassier) und Tobias Meier, welcher das Ressort PR / Medien und Aktuar bekleidete. An dieser Stelle, herzlichen Dank für die wertvolle Arbeit. Als Ersatz wählte die Versammlung unter Applaus Sabrina Stutz als Kassier und Matthias Hegglin als Aktuar. Somit ist der Vorstand wieder komplett, den frischen Vorstandsmitgliedern wünschen wir viel Erfolg in der neuen Funktion.

Im Traktandum Verrschiedenes wurde auf die verschiedenen Fanartikel des Turnverein Dottikon hingewiesen. Auch wurde für die Anlässe „De schnellscht am Maiengrün“, den „Schnää – Schnää Cup“, das Volleyballturnier und das Showturnen bei den Mitgliedern geworben. Diese finden alle am 6. Mai 2017 statt.

Nach gut zwei Stunden schloss der Präsident die 100. Generalversammlung. An dieser Stelle sei den Vereinsmitgliedern, dem Leiterteam, dem Vorstand und allen, die uns unterstützen, ein herzliches Dankeschön für den Einsatz im vergangenen und neuen Jahr auszusprechen.
Der Abend klang bei einem feinen Dessert und gemütlichem Beisammensein aus.

Emanuel Kolb
Emanuel Kolb