Spende aus der Altkleidersammlung an den TV Dottikon

Artikel vom 12. Oktober 2017 im Generalanzeiger und Echo vom Maiengrün:

Dottikon Oktober 2017 – Im letzten Jahr hat Contex in Dottikon wieder eine beachtliche Menge an Altkleidern gesammelt. Der gemeinnützige Erlösanteil aus der Sammlung von CHF 900 kommt dem TV Dottikon zugute.

TV Dottikon

Der Turnverein Dottikon möchte allen Sport- und Turnbegeisterten Menschen die Möglichkeit geben ihre Passion mit Gleichgesinnten auszuleben. Der Turnverein ist in verschiedenen Riegen organisiert. Über die ganze Woche hinweg finden Trainings von Gymnastik, Gerätekombination, Leichtathletik und selbstverständlich auch Spiel und Spass im Freien, oder in der Turnhalle statt. An den Wettkämpfen können sich die Turnerinnen und Turner mit anderen Vereinen messen. Stark im Fordergrund steht die Förderung der Jugend Dottikon. Deshalb wird ein grosser Teil der Spenden bei den Jugendriegen eingesetzt. Der TV Dottikon dankt Frau Ruth Tschan und Condex herzlich für die grosszügige Spende und hofft, dass weiterhin fleissig Kleider in Dottikon gesammelt werden.

Gebrauchte Textilien – Rohstoffe für Neues

Contex gehört zur Firmen-Gruppe von Texaid, die eine der führenden Textilrecycler in Europa ist. Texaid sorgt für eine ökologisch saubere und professionelle Weiterverwertung der abgegebenen Textilen. Ob wieder getragen oder zu Putzlappen und Dämmstoffen verarbeitet – Altkteider erhalten bei Texaid im textilen Kreislauf ein neues Leben. Damit können wertvolle Ressourcen geschont und die Umweltbelastung deutlich reduziert werden. Der Grossteil der erwirtschafteten Erlöse kommt namhaften Schweizer Hilfswerken sowie vielen regionalen gemeinnützigen Organisationen zugute.

Für zusätzliche Informationen:

www.tvdottikon.ch                                             Pressestelle Texaid

Telefon: 041 874 54 16
E-Mail: pressestelle@texaid.ch

Emanuel Kolb
Emanuel Kolb