Trainingsweekend 2018 in Eiken und Dottikon

Am vergangenen Freitag 23. und Samstag 24. März 2018 fand das Trainingsweekend in Eiken und Dottikon statt. Am Freitagabend kamen zahlreiche Turnerinnen und Turner auf dem Sportgelände in Eiken zusammen um für die Turnsaison 2018 zu trainieren. Die Turnhalle sowie die Aussenanlagen wurden von der Gerätekombination, den Barrenturnern, den Läufern, der Gymnastik und den Fachtest Allroundern in Beschlag genommen. Mit viel Elan, Motivation, Engagement und einer etwas dürftigen „Ausrüstung“ an Barren trainierten alle bis um circa 22:00 Uhr. Danach wurde die „grosse Ausgehmeile“ von Eiken erkundet. Schlussendlich entschied man sich dann für das Fukeneh Pub. Der Abend wurde in bester Turnmanier, feucht fröhlich abgeschlossen. Samstags ging es dann zurück nach Dottikon um weiter hart an sich und dem Team zu arbeiten. Zur grossen Freude aller Turnerinnen und Turner schien durchgehend die Sonne und es konnte viel Zeit an der frischen Luft verbracht werden. Am Abend, nach den erfolgreichen Trainings, gab es dann einen kleinen Apéro im Risi und anschliessend feine Pizza bei Besim im Restaurant Aurora. Beim gemütlichen Zusammensein klang dann das Trainingswochenende langsam aus.

Allen Beteiligten und den Organisatoren sei ein grosser Dank ausgesprochen.

 

Emanuel Kolb
Emanuel Kolb