Mit viel 🏔🏔🏔 Power 🐄🐄🐄 durch die Turnerabende

Unter dem Motto Alpenpower erlebten am letzten Wochenende Gross und Klein einen berauschenden Turnerabend. Über 700 Besucher begleiteten die Turnenden des Turnverein Dottikon auf ihrer Reise zur Alp. Bereits nach dem Eintreten, begrüsste die wohlige Atmosphäre, die beruhigenden Alp-Horn-Klänge und der feine Duft der typisch schweizerischen Gerichte die Besucher.

 

Das abwechslungsreiche Programm wurde von einem witzigen und charmanten Moderationsteam begleitet, welches die jeweiligen Nummern in einer durchgängigen Geschichte vorankündigte.

 

Seien es die Kleinsten, welche Heidi und Geissen Peter suchten, oder die Jugend, die sich an der Kletterwand bewies. Über die Aktiven-Riegen, welche ihre grösste Mühe mit den Kühen hatten und die Swiss Army die bewies, dass auch Frauen im Militär ihre Berechtigung haben. Zu guter Letzt bewiesen sich die Melkerinnen mit ihrem Talent und die Turner luden zum Aprés-Ski ein.

 

Nach der fulminanten Turn Show gönnte sich so mancher noch einen kleinen Absacker in der Gletscherspalten-Bar, bevor dann an der Mitternachtsnietenverlosung attraktive Hauptpreise zur Verlosung standen. Bis in die frühen Morgenstunden schwelgte so mancher Turnender in Erinnerungen und schmiedete bereits Zukunftspläne für die nächsten Turnerabende.

 

Herzlichen Dank dem Publikum für die tolle Stimmung und allen Sponsoren für ihre grosszügige Unterstützung. Schon bald stehen die nächsten Highlights des Turnverein Dottikon vor der Tür. Am 5./6. Januar 2019 findet das alljährliche Turnerlotto im Hotel Bahnhof statt, bevor es dann mit grossen Schritten Richtung Eidgenössischem Turnfest in Aarau zugeht.

 

Alle Informationen rund um unseren Turnbetrieb und den anstehenden Terminen finden sie unter www.tvdottikon.ch

Emanuel Kolb
Emanuel Kolb