Turnfahrt 2018

Nachdem die Wetterfrösche die ganze Woche schlechtes Wetter für das Turnfahrtwochenende vom 22. und 23. September vorhergesagt haben. Hat sich Petrus doch noch um entschieden und zwei sonnige Tage für die Turnfahrt hervorgezaubert.

Dem versprechen «BACK TO THE ROOTS» sind 18 Aktivmitglieder gefolgt und haben den Weg nach Wolfenschiessen unter die Räder genommen. Nach der Umrundung des Bannalpsee erwartet uns ein erster kleiner Anstieg in Form von gut und gerne 250m Höhenmeter. «Es got nur es bizeli ufe» hörten wir sicher noch drei weitere male bis wir die Ristis Bergstation der Brunni-Bahnen erreichten. Damit sicher keiner an Durst leiden musste, wurde konsequent jede Gelegenheit genutzt um einzukehren. Wobei uns Seppli in seiner Besenbeiz in der Walenalp wie Verwandte in Empfang nahm und neben den Getränken ungefragt Gebäck aufgetischt hat.

Am Abend genossen wir ein feines Nachtessen bevor wir uns ins Nachtleben stürzten. Dass eine Gletscherspalte gefährlich ist, weiss wohl jedes Kind. Die Trendbar gleichen Namens versüsste den Abend bis kurz vor Sonnenaufgang und wurde so nur dem Schlaf gefährlich.

Wirklich munter wurden die letzten erst im Seilpark, als die Sonne bereits wieder im Zenit stand. Die einen mussten allen Mut zusammennehmen um ihre Höhenangst zu bändigen und die anderen turnten du, mit einem Grinsen im Gesicht, durch die Bäume.

Dank einem Malheur der Bundesbahnen bei der Reservation, konnten wir im Panoramawagen der 1.ten Klasse den Heimweg antreten und das restliche Wochenende geniessen.

Es war ein wunderbares Wochenende in den Bergen. Herzlichen Dank den beiden Organisatoren für die Planung und Durchführung der Turnfahrt. (DW)

Riegenausflug Jugend Dottikon

Am Samstag 15. September 2018 versammelten sich 30 Kinder und 6 LeiterInnen zum alljährlichen Riegenausflug der Jugendriegen Dottikon. Das Wetter war perfekt und alle waren aufgeregt und gespannt auf den Tag. Die Reise führte auf den Zugerberg, wo die Gruppe den Erlebnisweg vom Zugiblubbi bewältigte.

Die Wanderung startete pünktlich um 10:15 Uhr, nachdem alle Kinder ihre Schatzsuchkarte erhalten hatten. Der Weg begann direkt bei der Bergstation und bestand aus 8 Spielposten und 9 Diamantenposten. Bei jedem Diamantenposten gab es einen Buchstaben, welcher in die Schatzsuchkarte eingetragen werden musste, um an das Lösungswort zu gelangen. Der Erlebnisweg befand sich auf einer Strecke von rund 4,5 Kilometern und dauerte rund zwei Stunden.

Nach dem Erlebnisweg grillierten alle beim Spielplatz Schattwäldli und anschliessend ging es bereits wieder auf Heimweg. Bei der Bergstation erhielten alle Kinder noch eine feine Glace, bevor pünktlich um 15:26 Uhr die Zuger Bergbahn bestiegen werden konnte. Der Tag verging wie im Flug und so erreichten alle müde, aber hochzufrieden, den Bahnhof Dottikon.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die LeiterInnen, welche die Kinder an diesem Tag begleitet haben.

Fotos:

WE WANT YOU – Woche der offenen Tür vom 20. – 24. August 2018

Start Woche der offenen Tür – Bei der Jugend des TV Dottikon trainieren Mädchen und Knaben zwischen 5 -15 Jahren in verschiedenen Bereichen. Auf dem Programm stehen Leichtathletik, Geräteturnen und Gymnastik. Natürlich bleibt auch Zeit für diverse Spiele wie Unihockey, Brennball, Fussball, Volleyball etc. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann pack deine Turnkleider ein und komm vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Hier gehts zu den Infos!

Ein kleiner Vorgeschmack: Am 23. + 24. November 2018 veranstalten wir den bekannten Turnerabend im Risi Dottikon, wo jede Jugendriegen eine Nummer vorzeigen wird.

Zäme Gwönne – KTF in Dintikon

„Zäme Gwönne“, war das Motto des Kreisturnfestes in Dintikon. Dieses Motto nahmen sich alle Riegen der Jugend und der Aktiven aus Dottikon zu Herzen für das Dintiker Turnfest. Dieses fand an den vergangenen zwei Wochenenden statt. Denn für die Jugend Dottikon und die EinzelwettkämpferInnen begann der Anlass bereits am 16. und 17. Juni 2018. Mit grosser Motivation startete die Jugend in verschiedenen Disziplinen und erreichte mit der guten Fanunterstützung eine Note von 23.86 und somit den guten 8. Rang in der 2. Stärkeklasse. Bei den Einzelwettkämpfen ist eine Leistung besonders hervorzuheben: Alexandra Gisi holte eine Note von 27.95 und erklomm damit den 4. Rang. Herzliche Gratulation zur sehr guten Leistung. Am Freitag den 22. Juni 2018, das heisst am 2. Turnfestwochenende, startete dann eine Gruppe der aktiven TurnerInnen am Volleyballturnier und erreichte nach spannenden Spielen wohlverdient den 3. Rang. Herzliche Gratulation zur sehr guten Leistung. Am Samstag waren dann die Aktiven an der Reihe und massen sich bei Sommerwetter über den Vor- und Nachmittag verteilt in diversen Disziplinen. Die gute Vorbereitung der Riegen durch die Leiterinnen und Leiter und die vielen Trainings sollten sich für die Dottiker auszahlen. Nach schweisstreibenden Wettkämpfen und turnerisch anspruchsvollen Gerätevorführungen war um circa 17:30 Uhr die Gesamtnote bekannt. Die Aktiven schafften es mit einer Gesamtnote in der 2. Stärkeklasse von 27.12 auf den 3. Rang. Diese tolle Leistung wurde selbstverständlich auf dem Zeltplatz gefeiert und gemeinsam auf den 3. Platz angestossen. Auf dem Festgelände wurden später alle verköstigt und der Abend klang traditionell, für die Einen früher und die Anderen später im Festzelt oder an der Bar aus. Am Sonntag fand dann die Schlussfeier mit dem Rangverlesen statt. Unter grossem Applaus durfte der TV Dottikon das Treppchen auf das 3. Podest erklimmen und die hölzerne Trophäe in den Dintiker Himmel stämmen. Die turnerischen Wochenenden fanden mit diesem wunderbar schönen Erlebnis für die Dottiker langsam ein Ende. Vielen Dank an Alle, die zum Erfolg beigetragen haben und ein herzlicher Dank geht auch an unsere ausgezeichneten Gastgeber aus Dintikon.

Ranglisten

GLZ Regensdorf – ein voller Erfolg!

Der GLZ in Regensdorf fand bei besten Bedingungen statt und war für den Turnverein Dottikon ein voller Erfolg. Heute Sonntag 3. Juni 2018 räumte der TV Dottikon ab. In den Disziplinen Fachtest mit dem 1.Rang, auf dem 2. Rang die Herren am Barren und auf dem 3. Rang die Gerätekombination. Herzliche Gratulation allen Turnerinnen und Turnern. Mit dieser Motivation, kann das Turnfest in Dintikon kommen!

Ranglisten

Viel Spass mit den Bildern:

 

Wettkampfsaison 2018

Die Wettkampfsaison des Turnvereins Dottikon ist bereits in vollem Gange. Am vergangenen Wochenende starteten die Gerätekombination, Barren Herren, die Jugend Dottikon und die Gymnastik in Sarmenstorf am Freiämter Cup. Das Podest wurde nur knapp verpasst. Viele treue Fans waren anwesend und feuerten unsere TurnerInnen an. Herzlichen Dank.

Turnagenda 2018

Sonntag, 3. Juni  2018  Regionale Meisterschaft, Regensdorf (Aktive Turnerinnen und Turner)

Startzeiten:

Fachtest Allround 11:25 Uhr
Barren Herren 14:00 Uhr
Gymnastik Kleinfeld 15:15 Uhr
Gerätekombination 16:10 Uhr

Rangverkündigung 17:30 Uhr

Samstag, 16. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon (Einzelwettkämpfe)

Sonntag, 17. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon (Jugend)

Startzeiten:

800 m 8:18 Uhr
HL 8:18 Uhr
Geräteturnen 9:42 Uhr
PS60 9:42 Uhr
STA 10:30 Uhr

Freitag, 22. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon (Volleyball Aktive)

Samstag, 23. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon (Turnen Aktive)

Startzeiten:

Gerätekombination 13:00 Uhr
PS80 13:00 Uhr
Fachtest Korbball 14:10 Uhr
Fachtest Allround 14:12 Uhr
Gymnastik 16:12 Uhr
Barren 16:18 Uhr

Sonntag, 24. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon Schlussfeier

Schlussfeier 11:00 Uhr

Wir freuen uns auf gutes Wetter, viele Fans, gute Laune und ein unfallfreies Turnfest in Dintikon. Wir sind dabei nach dem Motto „Zäme Gwönne“!

Vorbereitungswettkampf in Grosswangen!

Gestern 12. Mai 2018 fand in Grosswangen der GYM – Day statt. Ein Grossaufgebot des TV Dottikon nahm an verschiedenen Disziplinen daran Teil. Die Gerätekombination, die Herren Barren und die Leichtathletikgruppe starteten bei herrlichem Wetter auf den Anlagen in Grosswangen. Das Festgelände und die Wettkampanlagen waren wie immer top organisiert. Alle Leistungen und Fotos folgen unten…

Wir freuen uns auf viele Fans an den kommenden Wettkämpfen …

 

Rangliste GYM – DAY – alle Disziplinen

 

Fotos

 

Wettkampfprogramm 2018

25. Mai 2018 Freiämter – Cup, Sarmenstorf (GK und GYM, alle)
3. Juni 2018 GLZ Vorbereitungswettkampf, Regensdorf (GK, Barren, GYM, FTA)
16. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon – Einzel
23. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon – Aktive
24. Juni 2018 Kreisturnfest Dintikon – Schlussfeier
18. August 2018 Kreisspiel – und Staffettentag, Boswil
 23. / 24. November 2018 Turnerabende Dottikon

Top Leistungen und heisse Temperaturen!

Am vergangenen Samstag wurden de Schnellscht am Maiengrün, der Schnää Schnää – Cup und das Volleyballturnier im Risi Dottikon ausgetragen. Bereits am frühen Morgen standen die Turnvereinsmitglieder bereit, um die vielen Athletinnen und Athleten, Gäste und Zuschauer in Empfang zu nehmen. Dies bei strahlendem Sonnenschein. Der Anlass begann offiziell um 10:00 Uhr und die Festwirtschaft hielt feine Köstlichkeiten für Jederfrau – und mann bereit. Eröffnet wurden die Wettkämpfe mit dem Schnellscht am Maiengrün um 11:15 Uhr. Die kleinen und grossen LäuferInnen gaben ihr Bestes. Herzliche Gratulation allen Gewinnerinnen und Gewinnern!

Für Unterhaltung sorgten zwischen den Wettkämpfen jeweils eine Riege des TV Dottikon, die Gerätekombination der Jugend, die Gerätekombination der Aktiven Turnerinnen und Turner sowie die Barren Herren. Nach dem Rangverlesen des Schnellscht am Maiengrün starteten die Fachtest Allround Wettkämpfe. Die insgesamt 13 Mannschaften mussten sich unter enorm heissen Bedingungen behaupten. Der TV Dottikon (9.46) erreichte den guten 3. Platz, „dahinter“ kam auf dem 2. Rang der DTV Fahrwangen (9.65) und die besten Gäste waren der Turnverein STV Fahrwangen mit der Note 9.91 zuoberst auf dem Podest. Herzliche Gratulation!

Gegen Abend fand dann, als letzter Akt des Tages das Volleyballturnier statt. Zehn Mannschaften rangen um den Sieg. Darunter waren Gewerbe und Vereine aus Dottikon und Riegen des TV Dottikon vertreten. „Min persönliche Favorit“, das war der Name des Erstplatzierten, schaffte es mit einem starken Spiel aufs Treppchen. Der TV Dottikon sicherte sich den 2. Platz und d’Holzwürm (Schäfer Holzbautechnik) erreichten den guten 3. Platz! Allen Siegerinnen und Siegern herzliche Gratulation und „En Guete“ mit den feinen Geschenkkörben. Der Abend klang dann für die meisten Sportler und Fans bei Bier und Wurst, beim lockeren Gespräch auf der Festbank aus.

Allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön für die grossartige Arbeit, allen Sportlerinnen und Sportlern gute Erholung und allen Gästen, ZuschauerInnen und Fans vielen Dank für die Unterstützung! Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

 

Hier gehts zu den Ranglisten:

Schnellscht am Maiengrün

Schnää Schnää – Cup: Fachtest Allround

Volleyballturnier

 

Bilder:

Jetzt noch anmelden – am 5. Mai 2018 gehts los!

Schon bald gehts im Risi Dottikon wieder los! Schnelligkeit, Taktik, Geschick und Können ist am 5.Mai 2018 am SAM, SSC und Volleyballturnier gefragt. Melde Dich jetzt noch für den „Schnellscht am Maiengrün“  an, es hat noch freie Startplätze! Wir freuen uns auf Dich, den Schnellsten winken tolle Preise. Alle Infos zu allen Diziplinen findest Du hier.

Programm

SAM, SSC, Showturnen, Volleyturnier
Ab 10:00 Uhr Festwirtschaft / Rechnungsbüro (Anmeldung)
10:00-11:00 Uhr Abholung Startnummer SAM!
11:15 Uhr Vorläufe „De Schnellscht am Maiengrün“
13:15 Uhr Final „De Schnellscht am Maiengrün“
Anschliessend an die Finalläufe
Showturnen STV Dottikon Jugend (Teil 1)
– Auftritt Gerätekombination Jugend (Turnhalle)
13:30 Uhr Start SchnääSchnnää-Cup
14:15 Uhr Rangverlesen „De Schnellscht am Maiengrün“
17:30 Uhr Showturnen STV Dottikon (Teil 2)
– Gerätekombination Aktive (Turnhalle)
– Rangverlesen SchnääSchnnää-Cup (Turnhalle) – Barren Herren (Turnhalle)
18:30 Uhr Start Plauschvolleyball-Turnier
23:00 Uhr Rangverlesen Plauschvolleyball-Turnier